Bei einem Arbeitsunfall in Schlieren, Bezirk Dietikon, wurde ein 37-jähriger Arbeiter schwerverletzt. Wie die Polizei informiert, waren zwei Arbeiter in einer Fabrikhalle mit Demontagearbeiten beschäftigt. Sie befanden sich auf einer Hebebühne unter dem Dach der Halle, auf Höhe der Laufschiene des Deckenkrans. Dabei wurde der Arbeiter aus bisher ungeklärten Gründen vom Deckenkran erfasst und eingeklemmt. Er erlitt schwere Beckenverletzungen und musste nach der Erstversorgung mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. (eba)

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.