Kanton Schaffhausen Sanierung Kreuzgang Allerheiligen

Eine umfangreiche Sanierung soll den Kreuzgang von Allerheiligen und Schaffhausen wieder ansehnlich machen.

Der Kreuzgang beim Schaffhauser Museum zu Allerheiligen wird umfassend saniert. Die Sandstein- und Verputzarbeiten werden von Spezialisten aus der Region ab Ende April ausgeführt. Die Sanierung soll Ende September abgeschlossen sein, teilt die Stadt Schaffhausen mit. Der Kreuzgang ist während den Sanierungsarbeiten weiterhin zugänglich, jedoch werden Teilbereiche gesperrt. Der Kreuzgang von Allerheiligen ist der größte Kreuzgang der Schweiz. Er ist teils romanisch (aus dem 12. Jahrhundert) und teils gotisch (aus dem 13 Jahrhundert). (mhe)

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Büsingen
Schaffhausen
Schaffhausen
Schaffhausen
Kultur
Schaffhausen
Die besten Themen