Am Bergrennen in Oberhallau im schweizerischen Klettgau nahmen am Wochenende 25. / 26. August rund 250 Fahrer aus der Schweiz und den Nachbarländern teil. Die Bergstrecke ist drei Kilometer lang. Seit Jahren sind die 450 Bewohner Gastgeber für die Teilnehmer, so dass der Renntag zu einem Doffest für die ganze Familie wird.

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier

Bild: Uwe Kaier