Kanton Basel Nicht alle Zootiere brauchen im Winter einen besonderen Kälteschutz

Während Flamingos beheiztes Wasser brauchen, richten sich die Orang-Utans selbst ein gemütliches Winterlager ein.

Die meisten Tiere im Basler Zoo sind gut auf die kalten Wintertage vorbereitet. Sogar die aus Sumatra stammenden Orang-Utans sind laut Zoo-Leitung im Winter gerne draußen. Sie bauen sich dann ein kuscheliges Nest aus Holzwolle und decken sich mit Jutesäcken zu. Ihr dichtes Fell wirkt in ihrer Heimat wie ein Regenschutz, in unseren Breitengraden hält es die Orang-Utans auch im Winter warm. Die Flamingos hingegen brauchen in ihrem Weiher eine Belüftung, damit ihnen nicht die Füße einfrieren. Für sie steht außerdem ein warmer Stall bereit.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Basel
Basel
Kanton Basel
Basel
Basel
Kanton Basel
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren