Monatelange Ermittlungen der Polizei und der Staatsanwaltschaft waren erfolgreich: Fünf Männer wurden wegen Drogenhandels verhaftet, davon befindet sich einer in Auslieferungshaft. Wie die Staatsanwaltschaft informiert, fanden alle Verhaftungen in den vergangenen Tagen statt. Den mutmaßlichen Drogenhändlern im Alter von 29 bis 32 Jahren, wird der Handel mit Marihuana und Heroin zur Last gelegt sowie der Tatbestand der Geldwäsche. Die fünf Männer mit unterschiedlichen Nationalitäten wurden im Kanton Basel und in Spanien verhaftet.