Beim Aeschenplatz auf Höhe „Hammering Man“ in Basel ist es am Montagabend zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung gekommen. Ein 32-Jähriger wurde laut Kantonspolizei beraubt und leicht verletzt. Zwei mutmaßliche Täter wurden kurz darauf festgenommen. Die Täter schlugen laut Polizei das Opfer zu Boden und versetzten ihm Fußtritte. In der Folge raubten sie Portemonnaie und Smartphone und flüchteten mit einem schwarzen VW in Richtung Zürcherstraße. Zeugen mögen sich mit der Kriminalpolizei Basel-Stadt, Telefon 004161/267 71 11, melden.