Ausgebrannt ist am Freitagabend in Laufen, Kanton Basel Land ein geparkter Personenwagen. Die Brandursache ist noch nicht ermittelt. Brandspezialisten der Kantonspolizei haben Ermittlungen aufgenommen.

Menschen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Wie die Kantonspolizei Basel Land meldet, wurde das Feuer am späten Abend gemeldet. Als die Feuerwehr am Brandort eintraf, stand das auf dem Gehweg geparkte Fahrzeug in Vollbrand. Obwohl die Feuerwehr den Brand rasch löschen konnte, wurde das Auto vollständig zerstört.