Bei einem schweren Unfall zwischen einer vollbesetzten Tram und einem Lastwagen in Muttenz, Bezirk Arlesheim, wurden 16 Personen zum Teil schwer verletzt. Laut Kantonspolizei war der Zusammenstoß eines Motorrollers mit einem Auto am Mittwochnachmittag wahrscheinlich die Ursache für den weiteren folgenschweren Unfall. Demnach versuchte der Lastwagenfahrer dieser Unfallstelle auszuweichen und prallte frontal in die Tram, die aus den Gleisen gehoben wurde und entgleiste. Die verletzten Fahrgäste wurden ins Spital gebracht.