Feuer hat in der Nacht zum Donnerstag in Allschwil einen nahe einer Straßenbahnhaltestelle stehenden Geldautomaten zerstört. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen und das Übergreifen des Feuers auf das Gebäude verhindern, meldet die Kantonspolizei Basel Land. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen, die verdächtige Feststellungen im Bereich des Lindenplatzes in Allschwil gemacht haben. Insbesondere wird nach einem ca. 170-175 cm großen Mann gefahndet, der sich vor dem Brand in der Nähe des Geldautomates aufgehalten hat. (mhe)