Zu einem tödlichen Unfall kam es laut Polizei am Sonntag beim Fasnachtsumzug im Oberdorf in Liesberg (Baselland). Laut bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft stürzte ein 40-jähriger Fasnächtler gegen 15.30 Uhr aus einer Höhe von circa drei bis vier Metern von einem Umzugswagen auf die Straße.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu und verstarb laut Polizei trotz sofortiger Reanimation noch an der Unfallstelle. Die näheren Umstände des Unfalles sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen durch die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft sowie der Polizei Basel-Landschaft.