Kanton Basel-Land

Nachbarschaft
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Hochrhein Tag der Grenzöffnung: Der "triftige Grund" für die Einreise ist Geschichte – gibt es jetzt den Ansturm der Einkaufstouristen?
Die Schweiz öffnet heute nach drei Monaten ihre Grenze zu Deutschland. Auch auf deutscher Seite erfolgt dieser Schritt und es soll nicht mehr kontrolliert werden. Kommt es zu einem Ansturm Schweizer Kunden? Inwieweit normalisiert sich das Leben im östlichen Landkreis Waldshut wieder? Und was sagen die Menschen über diesen wirklich historischen Moment? Wir begleiten für Sie das Geschehen am Hochrhein.
Der Gelbringfalter ist zurück im Baselbiet.
Basel Gelbringfalter ist zurück
Der Schmetterling wurde nach 88 Jahren nun zum ersten Mal wieder im Baselbiet gesichtet. Der Bestand der Art war im 20. Jahrhundert stark zurückgegangen.
Wolfgang Bortlik las in Riehen aus seinem neuen Krimi "Blutrhein". Bild: Jürgen Scharf
Kultur Wolfgang Bortlikb stellt neuen Regionalkrimi "Blutrhein" vor
Im neuen Regionalkrimi "Blutrhein" von Wolfgang Bortlik geht es um zwei mysteriöse Mordfälle in Basel. Ob sich das Reinlesen lohnt, verrät Autor Jürgen Scharf, der die Lesung in der Literaturinitiative Arena in Riehen besucht hat.
Das Erweiterungsprojekt der Fondation Beyeler mit dem Haus für Kunst (rechts) vom Bachtelenweg aus gesehen. Bild: Atelier Peter Zumthor
Riehen/Schweiz Fondation Beyeler investiert 100 Millionen Franken in Erweiterung
Die Fondation Beyeler in Riehen wird um drei neue Gebäude – ein Servicegebäude, ein Veranstaltungspavillon und ein Haus der Kunst – erweitert. Dafür werden mit Hilfe von Gönnern 100 Millionen Franken investiert. Die Pläne stammen von Architekt Peter Zumthor. Wie die Erweiterung aussehen soll, erfahren Sie hier.
Allschwil Küchenbrand durch überhitztes Öl
Ein unbeaufsichtigt auf dem eingeschalteten Küchenherd stehender Topf mit Öl hat in Allschwil einen Wohnungsbrand ausgelöst.
Landkreis & Umgebung
Coronakrise Corona: So ist die Lage in der Schweiz
Die Schweiz gehört zu den Ländern, die am heftigsten von der Corona-Pandemie betroffen sind. Wie heftig zeigen wir in diesem Artikel. Alle wichtigen Daten verständlich visualisiert.
Basel Coronavirus: Zweiter Todesfall im Kanton Basel-Land
Schweizer Medien berichten vom Tod eines mit COVID-19 infizieren Mannes am Mittwoch, 11. März 2020. Bereits am Sonntag ist ein Corona-Patient verstorben. Bei beiden Patienten habe es sich um Menschen mit Vorerkrankungen gehandelt.