Kanton Basel-Land

Nachbarschaft
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Ein Feuerwehrmann geht im Dorf Mayschoß (Rheinland-Pfalz) an vor völlig zerstörten Häusern entlang. Zahlreiche Häuser in dem Ort wurden von der Flutwelle stark in Mitleidenschaft gezogen oder ganz fortgerissen.
Unwetter 99 Prozent aller Schweizer Gebäude sind gegen Starkregen oder Hochwasser versichert: Schützen sich unsere Nachbarn besser gegen Naturgefahren?
Unwetter-Katastrophen wie zuletzt machen deutlich: Mehr als die Hälfte der deutschen Häuser sind nicht gegen Hochwasser, Starkregen oder andere Naturereignisse versichert. Ganz anders ist das in der Schweiz. Dort herrscht laut Branche gar ein weltweit einzigartiges System beim Schutz vor Elementarschäden. Es beruht auf dem Prinzip: Einer für alle, alle für einen.
Schweiz Unwetter haben auch die Schweiz im Griff: Luzern sperrt Brücken, höchste Gefahrenstufe für Seen, auch Bern stark betroffen
Der anhaltende Regen verschärft in der Schweiz die Hochwassersituation. Für die Aare, den Vierwaldstätter-, Thuner- und Bielersee gelten seit 16. Juli die höchsten Gefahrenstufen. Besonders angespannt ist die Lage in Luzern, Fußgängerbrücken wurden gesperrt. Im Kanton Schaffhausen wurden Dörfer durch übers Ufer tretende Bäche überschwemmt. Ein Überblick.
Grenzgänger Leben in Deutschland, arbeiten in der Schweiz: Die große Umfrage rund um den Alltag für Grenzgänger
Das Leben als Grenzgänger birgt Vorteile, zum Beispiel beim Verdienst. Andererseits sorgt das berufliche Pendeln über die deutsch-schweizerische Grenze für einigen Aufwand. Der SÜDKURIER will Ihnen das Leben leichter machen. Dafür setzt die Redaktion auf Ihre Einschätzung zum Alltag als Grenzgänger: Welche Themen interessieren Sie, welche Informationen benötigen Sie?
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 25. Juni auf einen Blick
Keine Neuinfektionen melden die Landkreise Waldshut und Lörrach am Freitag. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 25. Juni 2021.
Zahlen der aktiven Infektionen und der Genesenen in den Städten und Gemeinden im Landkreis Waldshut am 25. Juni 2021.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 24. Juni auf einen Blick
Im Landkreis Waldshut gab es am Donnerstag erneut keine Neuinfektion, in Lörrach wurden 4 neue Fälle gemeldet. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 24. Juni 2021.
Am Donnerstag, 24. Juni, gibt es im Landkreis Waldshut 21 aktive Corona-Fälle.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 23. Juni auf einen Blick
Im Landkreis Waldshut gab es am Mittwoch keine Neuinfektion, in Lörrach wurden 7 neue Fälle gemeldet. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 23. Juni 2021.
Am Mittwoch, 23. Juni, gibt es im Landkreis Waldshut 23 aktive Fälle in 11 Kommunen – unverändert wie am Vortag.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 22. Juni auf einen Blick
6 Neuinfektionen melden die Landkreise Waldshut (4) und Lörrach (2) am Dienstag. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 22. Juni 2021.
Am Mittwoch, 23. Juni, gibt es im Landkreis Waldshut 23 aktive Fälle in 11 Kommunen – unverändert wie am Vortag.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 21. Juni auf einen Blick
8 Neuinfektionen melden die Landkreise Waldshut (3) und Lörrach (5) über das Wochenende. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 21. Juni 2021.
Am Montag, 21. Juni, gibt es in neun Kommunen aktive Corona-Fälle. 23 Kommunen gelten aktuell als coronafrei.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 18. Juni auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach ist am Freitag wieder leicht gesunken. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 18. Juni 2021.
In elf Gemeinden des Landkreises Waldshut gibt es aktuell noch gemeldete Corona-Infektionen.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 17. Juni auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach ist am Donnerstag leicht gestiegen, sie liegt aber immer noch unter 15. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 17. Juni 2021.
Die Zahl der aktiven Fälle im Landkreis Waldshut ist am 17. Juni auf 36 gestiegen. Derzeit gelten 20 Kommunen als coronafrei.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 16. Juni auf einen Blick
Die Zahl der Todesfälle im Kreis Lörrach ist auf 296 gestiegen, im Kreis Waldshut steigt die 7-Tage-Inzidenz auf 12,3. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 16. Juni 2021.
34 aktive Fälle gibt es am Mittwoch, 16. Juni, im Landkreis Waldshut. 20 Kommunen gelten derzeit als coronafrei.
Oper Wenn die Oper zur dir nach Hause kommt: Das Theater Basel spielt Puccini zwischen Sofa und Esstisch
"Gianni Schicchi" ist ein Musikdrama in nur einem Akt: ideal geeignet, um im privaten Ambiente gezeigt zu werden. Wie ist das, wenn die Arien im Wohnzimmer erklingen?
Wenn Theater Basel die Oper in die private Wohnung bringt, kann es sogar mal brenzlig werden: Szene aus Puccinis „Gianni Schicchi“.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 15. Juni auf einen Blick
Die Sieben-Tages-Inzidenz unterschreitet im Kreis Waldshut am Dienstag den Wert von 10 und im Kanton Basel-Land werden keine Corona-Patienten mehr im Krankenhaus behandelt. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 15. Juni 2021.
zahlen der aktiven Corona-Infektionen und der Genesenen in den Städten und Gemeinden im Kreis Waldshut am 15. Juni 2021.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 14. Juni auf einen Blick
Die Sieben-Tages-Inzidenz bleibt in den Kreisen Lörrach und Waldshut auch am Montag stabil unter 20. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 14. Juni 2021.
Corona-Infektionen und Genesene in den Städten und Gemeinden im Landkreis Waldshut am 14. Juni 2021.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 11. Juni auf einen Blick
9 Neuinfektionen wurden in den Landkreisen Waldshut (3) und Lörrach (6) gemeldet. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 11. Juni 2021.
Corona-Infektionen und Genesene in den Städten und Gemeinden im Landkreis Waldshut am 11. Juni 2021.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 10. Juni auf einen Blick
Im Landkreis Lörrach ist eine weitere Person an oder mit Covid-19 gestorben, im Kreis Waldshut gab es nur eine Neuinfektion. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 10. Juni 2021.
In 16 Kommunen im Landkreis Waldshut gibt es am Donnerstag, 10. Juni, noch aktive Corona-Fälle – insgesamt 54.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 9. Juni auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach ist weiter auf einem niedrigen Niveau . Ein Blick auf weitere Zahlen vom 9. Juni 2021.
Kein roter Fleck mehr auf der Karte des Landkreises (mehr als zehn Neuinfektionen pro Kommune): Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Waldshut ist am Mittwoch, 9. Juni, auf 60 gesunken. 15 Kommunen gelten aktuell als coronafrei.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 8. Juni auf einen Blick
In den Landkreisen Waldshut und Lörrach wurden 6 Neuinfektionen gemeldet, im Kreis Lörrach ist eine weitere Person gestorben. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 8. Juni 2021.
Am Dienstag, 8. Juni, gibt es im Kreis Waldshut 70 aktive Infektionen. Die meisten aktiven Fälle gibt es aktuell in Wehr (13), gefolgt von Rickenbach und Wutöschingen (je 8).
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 7. Juni auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Waldshut lag fünf Tage in Folge unter 35 – daher treten ab 8. Juni weitere Lockerungen in Kraft. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 7. Juni 2021.
Am Montag, 7. Juni, gibt es im Landkreis Waldshut 64 aktive Corona-Fälle. 16 Kommunen gelten aktuell als coronafrei.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 4. Juni auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach bleibt weiter unter dem Wert von 50 auf deutscher Rheinseite. Im Kreis Lörrach wird ein weiterer Todesfall gemeldet. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 4. Juni 2021.
Zahl der aktiven Coronafälle und der genesenen Personen in den Städten und Gemeinden im Landkreis Waldshut am 4. Juni 2021.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 2. Juni auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach bleibt weiter unter dem Wert von 50 auf deutscher Rheinseite. Im Kreis Lörrach wird ein weiterer Todesfall gemeldet. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 2. Juni 2021.
Aktive Corona-Infektionen und Zahl der Genesenen in den Städten und Gemeinden im Kreis Waldshut am 2. Juni 2021.
Schweiz Die Schweiz wird über präventive Anti-Terror-Maßnahmen abstimmen: Was sich der Bundesrat davon erhofft und welche Befürchtungen Kritiker haben
Die Schweiz ist auf dem Weg, das schärfste Anti-Terror-Gesetz Europas zu beschließen. Am 13. Juni soll das Volk entscheiden, ob die Polizei künftig schon früh zu Überwachungsmaßnahmen greifen, der Staat sie von der Ausreise abhalten oder Richter sie präventiv in Hausarrest sperren dürfen. Kritiker fürchten einen Überwachungsstaat. Darum geht es in dem geplanten Gesetz.
Bei einer Demonstration in Neuenburg protestierten mehr als 10.000 Menschen gegen das Polizeimaßnahmengesetz PMT. Es erlaubt der Polizei, präventive Maßnahmen bis hin zu Hausarrest gegen potenzielle terroristische Gefährder zu verhängen. Dafür reichen „Anhaltspunkte“, die zur Verfolgung eines Straftatbestands hingegen nicht ausreichen.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 1. Juni auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach bleibt weiter unter dem Wert von 50 auf deutscher Rheinseite. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 1. Juni 2021.
Zahl der aktiven Corona-Infektionen und der Genesenen in den Städten und Gemeinden im Landkreis Waldshut am 1. Juni 2021.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 31. Mai auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sinkt weiter und unterschreitet den Wert von 50 auf deutscher Rheinseite deutlich. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 31. Mai 2021.
Aktive Corona-Infektionen und Genesene in den Städten und Gemeinden im Landkreis Waldshut am 31. Mai 2021.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 28. Mai auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sinkt weiter und unterschreitet den Wert von 50 auf deutscher Rheinseite deutlich. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 28. Mai 2021.
Aktive Corona-Infektionen und Genesene in den Städten und Gemeinden im Kreis Waldshut am 28. Mai 2021.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 27. Mai auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sinkt weiter und unterschreitet den Wert von 50 auf deutscher Rheinseite deutlich. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 27. Mai 2021.
Aktive Corona-Infektionen und Genesene in den Städten und Gemeinden im Landkreis Waldshut am 27. Mai 2021.
Hochrhein Wie Jugendarbeit in der Pandemie funktioniert – auch über die Grenze hinweg
Trotz Corona-Lockdown stand die Jugendarbeit beiderseits des Rheins nicht still – es gab sogar einige grenzüberschreitende Projekte. Einblicke gab es beim digitalen Austausch zu dem die Hochrheinkommission und die Stiftung Movetia eingeladen hatte. Klar wurde: Vieles lief online – aber mit Herausforderungen. Nun wurden bereits Kontakte geknüpft für neue Projekte nach der Pandemie.
Mit dieser Postkarte bedankt sich die Hochrheinkommission fürs Brückenbauen zwischen Deutschland und der Schweiz.