Allgäu

Nachbarschaft
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Kempten 32-Jähriger stirbt im Allgäu beim Klettern
Im Allgäu ist ein 32-jähriger Mann beim Klettern tödlich verunglückt. Er stürzte am Samstagnachmittag am Oberjoch etwa 70 Meter in die Tiefe, wie die Polizei in Kempten mitteilte.
Landkreis & Umgebung
Isny im Allgäu Fußgänger stirbt nach Verkehrsunfall
Ein 60-Jähriger ist am frühen Dienstagmorgen von einem Räumfahrzeug erfasst worden. Laut Polizeibericht erlitt der Mann lebensgefährliche Kopfverletzungen. Er starb noch am Vormittag in einem Krankenhaus.
Leutkirch/Allgäu Falschfahrerin stirbt nach schwerem Verkehrsunfall
Eine 87-jährige Falschfahrerin hat am Donnerstagmorgen gegen 4.30 Uhr auf der Autobahn 96 einen schweren Verkehrsunfall verursacht, bei dem drei Fahrzeuge beteiligt waren und rund 35 000 Euro Sachschaden entstand. Die Frau ist in der Nacht an den Folgen ihrer Verletzungen in einem Krankenhaus gestorben.
Wangen im Allgäu Bewaffneter Raubüberfall auf Spielothek
Ein Unbekannter hat bei einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Spielothek, Straße "Am Haidhof", mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet. Der Überfall hat sich in der Nacht zum heutigen Freitag, kurz vor Mitternacht ereignet, wie aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz hervorgeht.
Szenen des Überfalls auf eine Spielothek, Straße Am Haidhof, in Wangen im Allgäu. Bilder: Polizei