Nachrichten aus Allgäu

Szenen des Überfalls auf eine Spielothek, Straße Am Haidhof, in Wangen im Allgäu. Bilder: Polizei

02.12.2016 | Wangen im Allgäu

Bewaffneter Raubüberfall auf Spielothek

Ein Unbekannter hat bei einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Spielothek, Straße "Am Haidhof", mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet. Der Überfall hat sich in der Nacht zum heutigen Freitag, kurz vor Mitternacht ereignet, wie aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz hervorgeht.

12.10.2016 | Wangen im Allgäu

Trio raubt Frau aus

Eine 55-Jährige ist am Dienstagmorgen in Wangen im Allgäu von einer Jugendlichen sowie von zwei jungen Männern überfallen worden. Dem Opfer wurden eine Stofftasche mitsamt Geldbeutel und mehreren hundert Euro Bargeld geraubt, teilt die Polizei mit.

14.07.2016 | Wangen im Allgäu

Polizei schnappt mutmaßlichen Sexual-Straftäter

Mehrere Fälle des sexuellen Missbrauchs von Kindern werden einem 42-Jährigen aus dem Landkreis Ravensburg zur Last gelegt. Der Mann wurde nun von Beamten des Kriminalkommissariats mithilfe der Bevölkerung ermittelt. Dies geht aus einergemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz hervor.