Allgäu

Nachbarschaft
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Der zweijährige Emmanuel Jonathan Biendarra mit seinem Vater Benjamin Bienderra. Letzterer nahm verzweifelt Kontakt mit dem SÜDKURIER auf und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche.
Bodensee/Allgäu Wo ist der vermisste Emmanuel Jonathan Biendarra?
Dass das eigene Kind plötzlich verschwindet, ist die wohl schlimmste Vorstellung von Eltern. Benjamin Biendarra ist das passiert. Seine Ex-Partnerin und Mutter des gemeinsamen Sohnes soll Ende November 2019 mit dem kleinen Emmanuel Jonathan Biendarra untergetaucht sein. Die Spur der beiden führt an den Bodensee, in den Schwarzwald-Baar-Kreis und ins Allgäu.
Wangen ChrisTine Urspruch wird heute 50 Jahre alt. Sei feiert im Allgäu – und hat noch viel vor
ChrisTine Urspruch ist als kleinwüchsige Pathologin seit vielen Jahren fester Bestandteil des Tatorts aus Münster. Doch auch abseits des Fernsehens ist die im Allgäu lebende Schauspielerin umtriebig.
Leutkirch im Allgäu Autofahrerin (85) durchbricht Hauswand und landet in Wohnzimmer von Familie
Dieser Unfall hätte auch viel schlimmer ausgehen können. Eine 85-jährige durchbrach am Mittwochmorgen mit ihrem Fahrzeug die Wand einer Doppelhaushälfte und kam in einem Wohnzimmer zum Stehen.
Kleinwalsertal Tödlicher Unfall in den Allgäuer Alpen: Mann von Lawine verschüttet
Ein 60 Jahre alter Mann ist am Sonntag in den Alpen von einer Lawine verschüttet worden. Er überlebte das Unglück nicht.
SÜDKURIER Online
Allgäu Im Allgäu wächst die Angst vor dem Wolf
  • Bauern sorgen sich nach dem Tod von Kälbchen
  • Wie gefährlich ist der Wolf für die Landwirtschaft?
  • Ein Biologe hält die Aufregung für übertrieben
Der Allgäuer Bauer Konrad Müller sorgt sich um das Wohl seiner Rinder. Er vermutet einen Wolf hinter dem Tod zweier Kälber.
Kempten 32-Jähriger stirbt im Allgäu beim Klettern
Im Allgäu ist ein 32-jähriger Mann beim Klettern tödlich verunglückt. Er stürzte am Samstagnachmittag am Oberjoch etwa 70 Meter in die Tiefe, wie die Polizei in Kempten mitteilte.
ARCHIV – Eine Blaulicht leuchtet am 27.07.2015 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Dach eines Polizeiwagens. Im Hintergrund steht ein weiterer Streifenwagen. Foto: Friso Gentsch/dpa (Illustration zum Thema "Bombendrohung in Heilbronn – Festgelände geräumt" vom 30.07.2016) +++(c) dpa – Bildfunk+++
Isny im Allgäu 40.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall auf L318/B12
Eine Citroen-Fahrerin verlor aufgrund von Glätte die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit einem LKW.
Symbolbild
Isny im Allgäu Fußgänger stirbt nach Verkehrsunfall
Ein 60-Jähriger ist am frühen Dienstagmorgen von einem Räumfahrzeug erfasst worden. Laut Polizeibericht erlitt der Mann lebensgefährliche Kopfverletzungen. Er starb noch am Vormittag in einem Krankenhaus.
SÜDKURIER Online
Leutkirch/Allgäu Falschfahrerin stirbt nach schwerem Verkehrsunfall
Eine 87-jährige Falschfahrerin hat am Donnerstagmorgen gegen 4.30 Uhr auf der Autobahn 96 einen schweren Verkehrsunfall verursacht, bei dem drei Fahrzeuge beteiligt waren und rund 35 000 Euro Sachschaden entstand. Die Frau ist in der Nacht an den Folgen ihrer Verletzungen in einem Krankenhaus gestorben.
SÜDKURIER Online
Wangen im Allgäu Bewaffneter Raubüberfall auf Spielothek
Ein Unbekannter hat bei einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Spielothek, Straße "Am Haidhof", mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet. Der Überfall hat sich in der Nacht zum heutigen Freitag, kurz vor Mitternacht ereignet, wie aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz hervorgeht.
Szenen des Überfalls auf eine Spielothek, Straße Am Haidhof, in Wangen im Allgäu. Bilder: Polizei
Amtzell im Allgäu Betrüger flüchtet vergebens vor Polizei
Polizeibeamte haben in Amtzell im Allgäu einen flüchtenden Betrüger festgenommen. Laut Mitteilung wollte der Mann in einem Laden Pakete abholen, die er mutmaßlich unter falschem Namen bestellt hatte.
SÜDKURIER Online
Leutkirch 100.000 Euro Schaden bei Brand in Autowerkstatt in Leutkirch
Zwei Menschen sind bei einem Brand am Freitagmorgen in einer Autowerkstatt in Leutkirch leicht verletzt worden. Den Schaden schätzen Experten auf mindestens 100.000 Euro.
SÜDKURIER Online
Wangen Hospiz in Wangen im Allgäu geschlossen - Vorwürfe gegen frühere Leitung
Das Hospiz in Wangen (Kreis Ravensburg) ist nach der Krankmeldung mehrerer Mitarbeiter vorübergehend geschlossen. Ein Termin für die Wiedereröffnung sei noch nicht festgelegt.
Das Hospiz im Wangener Krankenhaus im Allgäu.
Wangen im Allgäu Nebel: Unfall mit Auto-Überschlag auf der A 96
Ein Auffahrunfall zwischen einem Audi und einem Renault hat sich in der Nacht zum Montag bei nebligen Verhältnissen auf der A 96 bei Wangen im Allgäu ereignet. Laut Polizeibericht zog sich der Audi-Fahrer schwere Verletzungen zu.
SÜDKURIER Online
Wangen im Allgäu Trio raubt Frau aus
Eine 55-Jährige ist am Dienstagmorgen in Wangen im Allgäu von einer Jugendlichen sowie von zwei jungen Männern überfallen worden. Dem Opfer wurden eine Stofftasche mitsamt Geldbeutel und mehreren hundert Euro Bargeld geraubt, teilt die Polizei mit.
SÜDKURIER Online
Memmingen Gasunglück in Memminger Hotel mit 27 Verletzten: Ursache noch unklar
In einem Hotel in Memmingen strömt Gas aus. Ein Gast fällt in Ohnmacht. Die Rettungskräfte rücken zu einem stundenlangen Großeinsatz aus.
Symbolbild.
Wangen im Allgäu Polizei schnappt mutmaßlichen Sexual-Straftäter
Mehrere Fälle des sexuellen Missbrauchs von Kindern werden einem 42-Jährigen aus dem Landkreis Ravensburg zur Last gelegt. Der Mann wurde nun von Beamten des Kriminalkommissariats mithilfe der Bevölkerung ermittelt. Dies geht aus einergemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz hervor.
SÜDKURIER Online
Wangen im Allgäu Polizei schnappt Sexualstraftäter
Die Polizei hat einen 20-jährigen Mann vorläufig festgenommen. Ihm werden mehrere Sexualdelikte vorgeworfen.
SÜDKURIER Online
Isny im Allgäu Schlaue Schwäne nutzen Ampel
Eine Schwanenfamilie hat in Isny vorbildlich eine Straße an einer Fußgängerampel überquert.
<p>Bilderbuchreif: Eine Schwanenfamilie überquert in Isny eine beampelte Straße. Die Ampel schaltete zu schnell auf Rot um, eine Polizeistreife sicherte den Seitenwechsel.</p>
Allgäu/Kreis Günzburg Zigarettenschmuggler verbauen Stangen in Autos
Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege in Kempten haben innerhalb weniger Tage mehr als 43.000 Zigaretten auf der A8, Höhe Leipheim, beschlagnahmt. Die Zigaretten waren in zwei Fahrzeugen teils aufwendig verbaut.
Allgäu Streit zwischen Fußgänger und Autofahrer eskaliert
Ein Streit zwischen einem Fußgänger (71) und einen Autofahrer (36) ist am Freitag in Kaufbeuren eskaliert. Gegen den 71-Jährigen wird nun wegen Bedrohung ermittelt, gegen den 36-Jährigen wegen Verkehrsverstößen.
SÜDKURIER Online
Allgäu Tierischer Besuch bei der Polizei in Mindelheim
Ein "seltsames Wesen" entdeckte ein Beamter der Polizei in Mindelheim (Landkreis Unterallgäu) in der Nacht zum Freitag auf den Bildern der Überwachungskamera.
<p>Ein Biber hat in der Nacht zum Freitag der Polizei in Mindelheim einen Besuch abgestattet.</p>
Landkreis & Umgebung