Nur für Abonnenten

Auto prallt frontal in Gegenverkehr - Unfall auf B 31

Unfallhergang

Bei einem Unfall auf der B 31 bei Friedrichshafen sind mehrere Menschen verletzt worden. Ein Auto war auf Höhe der Abzweigung auf die B 30 in Richtung Ravensburg von der Straße abgekommen und dann in die Leitplanke geprallt. Danach geriet das Auto in den Gegenverkehr, wo es mit einem VW Golf frontal zusammenstieß. Außerdem war ein drittes Fahrzeug involviert. Hier entstand nur ein Sachschaden. Die zwei Insassen im VW Golf wurden bei dem Unfall schwerer verletzt. Die 4 Insassen im Auto des Unfallverursachers wurden nach jetzigem Kenntnisstand nur leicht verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. 

|  Video: Benjamin Schmidt