Wilhelmsdorf

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Wilhelmsdorf und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Wilhelmsdorf Wahlergebnis
Die Wilhelmsdorfer Bürger verteilten bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag ihre Stimmen auf fünf Kandidaten. Hier das Ergebnis: Sandra Flucht: 66,5 Prozent Timo Egger: 27,7 Prozent Carsten Lederer: 3,8 Prozent Alexander Roß: 1,0 Prozent Roland Bodenmüller: 0,8 Prozent Wahlberechtigt waren 3673 Bürger.
Friedrichshafen Bürgermeisterwahl: Drei Kandidaten stellen sich 650 Wilhelmsdorfern
Drei von insgesamt fünf Kandidaten waren bei der Vorstellungsrunde in der Riedhalle mit dabei. Ortsvorsteherin Sandra Flucht aus Ailingen gilt bei vielen Wählern als Favoritin. Aber auch Diplom-Kaufmann Carsten Lederer sowie Timo Egger, mit 26 Jahren der jüngste Kandidat, kamen bei den Wählern gut an und haben gute Chancen auf das Amt.
Rund 650 Bürger der Gemeinde Wilhelmsdorf besuchten am Montagabend die Kandidatenvorstellung der Bewerber um den Bürgermeisterposten in der Riedhalle. Gewählt wird der Nachfolger von Hans Gerstlauer in Wilhelmsdorf am 13. März.
Wagenhausen Tote aus dem Kreis Ravensburg: Verdächtiger kommt aus U-Haft frei
Der Tatverdächtige im Fall der toten Frau aus Wilhelmsdorf (Kreis Ravensburg) ist laut Kantonspolizei Thurgau wieder frei. Der 37-Jährige hatte sich wegen des Verdachts der vorsätzlichen Tötung der 25-jährigen Frau in Untersuchungshaft befunden.
Symbolbild
Wilhelmsdorf Kriminalfall wird zum Tagesgespräch
Der gewaltsame Tod einer 25-jährigen Frau im Thurgau ist weiterhin Tagesgespräch in Wilhelmsdorf. Die Staatanwaltschaft hält sich weiter bedeckt - und im Internet wird spekuliert.
Symbolbild
Wilhelmsdorf Sechsjähriger stürzt vier Meter tief
Ein Sechsjähriger hat sich bei einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Laut Polizeibericht war der Junge auf eine Lichtkuppel gestiegen, welche durchbrach, und stürzte rund vier Meter tief.
Landkreis & Umgebung
Immenstaad BUND fordert "Hamburger Deckel" für B 31
  • Umweltschützer unterbreiten Vorschlag für einen tunnelähnlichen Ausbau
  • Idee trifft bei Informationsveranstaltung auf viel Skepsis und wenig Gegenliebe
Anzeige Ihr Fachmann am Bodensee: Für Rückkehr zur Meisterpflicht in vielen Berufen
Raumausstatter, Gold- und Silberschmied oder Parkettleger: Für diese Gewerbe gilt keine Meisterpflicht mehr. Es gibt ein größeres Angebot – der Handwerksverband ZDH aber warnt vor einem unfairen Wettbewerb.In Berlin hat sich Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer auf eine Rückkehr zur Meisterpflicht in vielen Berufen ausgesprochen und vor Marktverzerrungen gewarnt.
<p>Viele Gesellen hängen nach der bestandenen Ausbildung noch den Meister dran. Vor allem im Handwerk ist der Titel oft Voraussetzung für eine Selbstständigkeit. <em>Bild: dpa</em></p>