Wilhelmsdorf

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Wilhelmsdorf und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Wilhelmsdorf Außergewöhnliche Bilder und magische Momente
Der Naturfotograf Florian Schulz zeigt zwei Live-Reportagen am zweiten Weihnachtsfeiertag in seinem Heimatort Wilhelmsdorf. Er berichtet von eindrücklichen Begegnungen mit den Tieren der Wildnis.
Naturfotograf Florian Schulz zeigt am 26. Dezember zwei spannende Live-Reportagen in seinem Heimatort Wilhelmsdorf.
Wilhelmsdorf Mit Auto gegen Rinder geprallt
Ein Autofahrer ist am Samstagabend beim Wilhelmsdorf mit Rindern zusammengestoßen. Die Tiere waren offenbar von einer Wiese auf die Kreisstraße 7964 ausgebüxt. Zwei Rinder starben beim Unfall.
Wilhelmsdorf 600 Gäste beim Abschied von Bürgermeister Hans Gerstlauer
In der Riedhalle in Wilhelmsdorf verabschiedeten 600 Gäste Bürgermeister Hans Gerstlauer in den Ruhestand. Mit der Ernennung zum Ehrenbürger Wilhelmsdorfs wurde Gerstlauer gleich zu Beginn des Abends überrascht.
<p>Freude über die Ernennung zum Ehrenbürger der Gemeinde Wilhelmsdorf: Stellvertretende Bürgermeisterin Josefine Haberkorn überreichte Hans Gerstlauer die Urkunde zur hohen Auszeichnung. Bild: Claudia Wörner</p>
Wilhelmsdorf Vortrag über die Wildbiene
Einen Vortrag und einen Workshoph zum Thema „Wildbienen“ bietet das Naturschutzzentrum am ersten Aprilwochenende an.
Wilhelmsdorf Museum Schelshorn geht in die 31. Saison
Am 20. März zeigen Hobbykünstler in den Räumen des Museums für bäuerliches Handwerk und Kultur ihre Arbeiten zur Osterzeit.
Neu im Museum ist diese Hinterglasmalerei mit der Abbildung von Jesus Christus. Museums-chef Sepp Schelshorn freut sich über diese Stiftung von Helga-Helen Schreiber aus Konstanz.
Wilhelmsdorf Wahlergebnis
Die Wilhelmsdorfer Bürger verteilten bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag ihre Stimmen auf fünf Kandidaten. Hier das Ergebnis: Sandra Flucht: 66,5 Prozent Timo Egger: 27,7 Prozent Carsten Lederer: 3,8 Prozent Alexander Roß: 1,0 Prozent Roland Bodenmüller: 0,8 Prozent Wahlberechtigt waren 3673 Bürger.
Landkreis & Umgebung
Anzeige Immenstaader Seite: Viel Abwechslung fürs leckere Vesper
Ideal zum Mitnehmen für die Mittagsmahlzeit im Büro, in der Werkstatt oder auf der Baustelle sind die belegten Brote, Burger oder Pizza-Stücke, die es in der Bäckerei Heger in großer Auswahl gibt. Und sie schmecken natürlich auch in der Schule, bei allen Freizeitaktivitäten – schlicht bei allen Gelegenheiten, bei denen ein leckeres Vesper die richtige Stärkung verschafft.
Bäckermeister Roland Heger hat mit der „Landesteg-Pizza“ nicht nur eine neue Kreation anzubieten. <em>Bild: Gisela Keller</em>
Beuron/Sigmaringen Verein will mehr Öffentlichkeit für den Naturpark Obere Donau
71 Interessierte informierten sich bei einer Regionalkonferenz darüber, wie der Plan für den Naturpark Obere Donau fortgeschrieben werden soll. Im Einzugsbereich des Naturparks, der sich über vier Landkreisgrenzen erstreckt, leben 195¦000 Menschen.
Stefanie Bürkle (rechts) konnte mit 71&nbsp;Teilnehmern die am stärksten besuchte Regionalkonferenz zur Zukunft des Naturparks eröffnen.
Lindau/Bodenseekreis Mit 72 Jahren zu alt zum Fischen? Berufsfischer Christian Iwen wehrt sich
54 Jahre lang ist Christian Iwen aus Lindau zum Fischen auf den Bodensee hinausgefahren. Dann hat der Freistaat Bayern im Jahr 2018 dem Berufsfischer das Hochseepatent aus Altersgründen verweigert. Jetzt klagt der 72-Jährige gegen diese Entscheidung, denn er fühlt sich wegen seines Alters diskriminiert. In erster Instanz hat er verloren, will aber in Berufung gehen.
Seit über einem Jahr bleibt die kleine Verkaufstheke leer, die Fischer Christian Iwen in seinem Haus eingerichtet hat. Ihm wurde sein Hochseepatent zum Fischen im Bodensee entzogen. Foto: Susanne Hogl