Norbert Hübschle aus Wald-Reischach rückt für Alfons Häusler für die Unabhängige Liste (UL) in den Gemeinderat nach. Alfons Häusler hatte den Antrag auf Ausscheiden aus dem Gremium gestellt und mit einer beruflich bedingten häufigen Abwesenheit begründet.

Gremium stimmt Wechsel zu

Nach dem Stimmenergebnis der Kommunalwahl 2014 ist Norbert Hübschle der nächste Nachrücker auf der Liste der UL. Weder Verwaltung noch Gemeinderat sahen Gründe, dem Antrag auf Ausscheiden von Alfons Häusler aus dem Gremium nicht stattzugeben, noch Hinderungsgründe für den Nachrücker.

2009 mit knapp 750 Stimmen gewählt worden

Er habe den Wunsch von Alfons Häusler mit großem Bedauern zur Kenntnis genommen, unterstrich Bürgermeister Werner Müller. Beruf gehe jedoch vor Ehrenamt. Das Gemeindeoberhaupt würdigte das Engagement von Alfons Häusler im Gemeinderat und bedankte sich mit einem Geschenk. Alfons Häusler war 2009 mit knapp 750 Stimmen in das Gremium gewählt worden.

Auch kritische Nachfragen gestellt

Er habe Häusler als engagiertes, sachlich orientiertes und sachlich diskutierendes Mitglied kennengelernt, das auch mal "Feuer in eine Sitzung bringen könne", unterstrich der Verwaltungschef. Er habe geschätzt, dass Alfons Häusler auch kritische Nachfragen stellte.

Faible für Zahlen in neunjähriger Amtszeit

Als Gemeinderat war Häusler im Verwaltungsausschuss, Landwirtschaftsausschuss, Gemeinsamem Ausschuss, stellvertretender Vertreter beim Zweckverband Gewerbegebiet Nördlicher Bodensee. Er habe in seiner neunjährigen Amtszeit ein Faible für Zahlen entwickelt und sei bei "Haushaltsplandiskussionen zu Hochform aufgelaufen". Es waren neun lehrreiche Jahre, sagte Alfons Häusler selbst. Er werde den Gemeinderat vermissen, dessen Arbeit weiterverfolgen.

Norbert Hübschle aus Wald-Reischach rückt für die Unabhängige Liste (UL) nach.
Norbert Hübschle aus Wald-Reischach rückt für die Unabhängige Liste (UL) nach. | Bild: Sandra Häusler

Nachrücker Norbert Hübschle ist im Gemeinderat kein Fremder. "Es kommt zu einem dritten Aufschlag", so der Bürgermeister. Ab der kommenden Sitzung ist Hübschle offiziell Mitglied.