Wald

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Wald und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Wald Serenade mit Unikat im Pfarrgarten zugunsten der Bücherei
Die Band Unikat aus Vorarlberg hat bei einem Konzert zugunsten der katholischen öffentlichen Bücherei in Wald mit Latin, Swing und Rock begeistert. Die Besucher genossen den Sommerabend in der stimmungsvoll beleuchteten Atmosphäre.
Die Band Unikat aus Vorarlberg gastierte beim Pfarrgartenkonzert in Wald: (von links) Rebecca Konzett, Martin Hämmerle, Bassist Winnie Bücher, Gabriele Immler (Gitarre), Herwig Eberhöfer (Saxofon/Klarinette), Alfred Schoch (Trompete).
Wald Förderverein der Heimschule Kloster Wald wirbt um Mitglieder
Werbung in eigener Sache will der Förderverein der Heimschule Kloster Wald beim Herbstmarkt am 15. September machen. Der Verein wurde vor 40 Jahren gegründet, um die Schule und ihre Schülerinnen im Bedarfsfall finanziell zu unterstützen.
Beim Walder Herbstmarkt will sich der Förderverein der Heimschule Kloster Wald um Vorsitzende Andrea Bolz (links) und Stellvertreterin Stefanie Hettich-Grüner der Öffentlichkeit vorstellen.
Wald Schwerer Unfall zwischen Sentenhart und Rast
Nach einer Autokollision wird die schwer verletzte Frau mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht, die beiden Männer im anderen Auto kommen mit leichten Verletzungen davon. Die Feuerwehren aus Wald und Meßkirch sind mit 30 Mann und fünf Fahrzeugen im Einsatz, berichtet die Polizei.
Wald Dorffest in Wald trotzt dem Wetter
  • Landjugend Sentenhart siegt beim Gauditurnier
  • CDU-Ortsverband bietet Heimfahrservice an
  • Alle Verein beteiligen sich an der Organisation
Sie sorgten für den "Knall-Effekt" zum Festbeginn: Edwin und Markus Meßmer eröffneten mit der Kanone der Gemeinde das 29. Walder Dorffest. Luca Meßmer (von links) hält sich die Ohren zu. <em>Bilder: Sandra Häusler</em>
Anzeige In Wald ist am Wochenende Gaudi angesagt
Jede Menge kulinarische Leckereien und Spaß sind beim 29. Walder Dorffest am Samstag, 21. Juli, und Sonntag, 22. Juli, auf der Festwiese geboten. Dazu laden die Vereinsgemeinschaft und die Gemeinde Wald ein. Für zwei Tage wird die Festwiese, mitten im Walder Ortskern neben der Zehn-Dörfer-Halle gelegen, zur Flanier-und Aktionsmeile.
Die Walder Vereine verwöhnen die Festgäste mit einem vielfältigen kulinarischen Angebot, was bei den Besuchern des Dorffestes für Freude sorgt.<em><br /></em><div><div></div><div></div><div></div></div>
Landkreis & Umgebung
Pfullendorf Mordverdächtiger Ehemann in Psychiatrie untergebracht
Eine Bluttat in Pfullendorf hatte im Dezember 2018 die Region erschüttert: Die 34-jährige Mutter einen kleiner Tochter wurde erstochen in ihrer Wohnung aufgefunden. Ihr 33-jähriger Ehemann wird der Tat verdächtigt. Er habe bei seiner Vernehmung gestanden, auf die Frau eingestochen zu haben. Der Mann ist jetzt in der Psychiatrie untergebracht, wo auch seine Schuldfähigkeit geprüft wird. Ein Termin für die Gerichtsverhandlung steht noch nicht fest.
In diesem mehrgeschossigen Wohnhaus fand die Polizei am Donnerstagabend eine tote Frau. Die Behörden gehen von einem Gewaltverbrechen aus.
Meßkirch/Sigmaringen Suche nach der Arbeitszeit von fünf Beschäftigten
Drei Gastronomen aus dem Raum Meßkirch müssen sich vor dem Amtsgericht Sigmaringen verantworten. Laut Anklage sollen sie im Zeitraum von Mitte 2014 bis Mitte 2015 für einige ihrer Angestellten zu wenig Rentenbeiträge abgeführt haben. Am ersten Prozeßtag musste erst einmal geklärt werden, wer Chef des Lokales war.