Hatte dem Stettener Skiclub im Vorjahr die Corona-Pandemie trotz großer Schneemengen am heimischen Hang einen Strich durch die Rechnung gemacht, so war es im vergangenen Winter schlicht und einfach fehlender Schnee. Insofern musste der Verein bei