Mit ihrem Antrag, entlang Landesstraße L 218 zwischen dem Kreisverkehr und der Einmündung zur Kaserne eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h einzuführen, um die Lärmbelästigung zu reduzieren, haben die betroffenen Anlieger bei Verwaltung