Bürgermeisterin Roswitha Beck ehrte in der Sitzung des Gemeinderates am Donnerstagabend im Saal des Feuerwehrhauses vier Frauen und zwei Männer für ihre Bereitschaft Blut zu spenden. „Das wertvollste was ein Mensch geben kann ist sein Blut und das verdient höchste Anerkennung“, so die Rathauschefin. Sie sprach den Dank aus für jede einzelne Spende, denn so Beck „ohne sie könnte die medizinische Versorgung im Land nicht aufrecht erhalten werden“.

Reservierung zum Termin ist nötig

Besonderen Dank sprach die Bürgermeisterin auch an die Adresse des DRK Heuberg-Donautal, die durch Bereitschaftleiter Matthias Boden vertreten war, aus. Das DRK verdiene hohe Anerkennung für den Kraftakt der Organisation der Spendentermine in Corona-Zeiten. Mathias Boden erklärte dazu, das Jahr 2020 sei für seine Truppe eine große Herausforderung, denn die Welt ticke in diesem Jahr ein wenig anders. Das neue Reservierungstool zum Blutspenden habe sich bewährt und komme in der Bevölkerung gut an. Auch Boden richtete Dankesworte an die Schwenninger Blutspenderinnen und Blutspender.

Das könnte Sie auch interessieren

Für jeweils zehn Spenden konnten Peggy Schwarz aus Schwenningen und Nadine Haselmeier, die inzwischen in Irndorf lebt, geehrt werden. Sie erhielten die Ehrennadel in Gold mit Verleihungsurkunden. Für jeweils 25 Spenden ehrte die Bürgermeisterin Martina Großmann, Daniela Steidle, Adi Mattes und Adrian Stier mit der Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz und eingravierten Spendenzahl 25. Alle geehrten Frauen bekamen außerdem eine rote Rose, die Männer eine Flasche Rotwein. Und zusätzlich gibt es traditionell für geehrte Spender Verzehrgutscheine für die örtliche Gastronomie.

Blutspendetermin am 24. September

Der nächste Blutspende-Termin des DRK Heuberg-Donautal ist am Donnerstag, 24. September von 15 Uhr bis 19.15 Uhr in der Alemannenhalle in Stetten a.k.M. Die Blutspende ist nur mit Terminreservierung möglich. Anmeldung unter: terminreservierung.blutspende.de/oeffentliche-spendeorte/stetten-am-kalten-markt

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €