Dem Neubau eines neuen Funkmasts mit 40 Metern Höhe auf dem Grundstück Nr. 5162 der Gemarkung Stetten, in der Neidingerstraße 28, hat der Stettener Gemeinderat in seiner jüngsten öffentlichen Sitzung ohne wenn und aber zugestimmt. Hintergrund ist