"Siggi`s Fahrradshop“ im Stettener Ortsteil Unterglashütte feiert sein 20-jähriges Bestehen. Am bevorstehenden Jubiläumswochenende gibt es reichlich Gelegenheit in die Pedale zu treten und E-Bikes, E-Mountain-Bikes und andere Räder ausgiebig zu testen.

Man kann Unterschiede zwischen Mittel- und Heckantrieb kennenlernen und sich über die Möglichkeit des Leasings informieren. Am Samstag, 27. April, sind die Pforten von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 28. April, begint der Tag um 10.30 Uhr mit einem zünftigen Radlerfrühschoppen, gefolgt vom Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. Bis 18 Uhr sind Probefahrten und Beratung angesagt.

Am Anfang waren es nur fünf

„Der kleine, aber feine Fahrradladen“ hat sich gemausert. Angefangen hat Siegfried Romberg, den alle nur Siggi nennen, mit fünf Fahrädern. „Jetzt kann sich das umfangreiche Angebot an topaktuellen E-Bikes und Mountain-Bikes wahrlich sehen lassen“, sagt er.

Der Fahrradshop führt ausschließlich hochwertige Markenräder, auch Kinder- und Jugendräder sind im Sortiment. „Die E-Mountainbikes von Haibike sind hip und trendy, sehen sportlich aus, sind technisch ausgereift und überzeugen in ihrem Fahrgefühl“, sagt der Fachmann. In diesem Jahr stellt Haibike das erste eigenentwickelte „Haibike ePerformance Komplettsystem Flyon“ mit einem Drehmoment von 120 Newtonmeter vor.

Schon viele Jahre setzt Siggi Romberg auch auf Bikes und E-Bikes der österreichischen Edel-Manufaktur „Simplon“, in der jedes Rad in präziser Einzelanfertigung entsteht, und mit einer Vielzahl von Zusatzoptionen ausgestattet werden kann: „Jedes Rad wird individuell auf den Kunden und seine Wünsche abgestimmt“, unterstreicht Siggi. Wie er wissen lässt, setzt Simplon seit diesem Jahr auf eine neue Rahmenbautechnologie: „Das Bike soll in perfekter Symbiose mit seinem Besitzer stehen.“

Bike-Leasing und Job-Rad

Alles, was Romberg nicht selbst im Laden hat, präsentiert er seinen Kunden an seinem digitalen Beratungssystem. In seiner Werkstatt hat er inzwischen einen Mitarbeiter angestellt und zusätzlich zur Ausstellungshalle hat er zuletzt in einen weiteren Ausstellungsraum investiert.

Auch seine Werkstatt betreibt Romberg von Anfang an. Reparatur und Wartung sämtlicher Räder sind für ihn eine Selbstverständlichkeit: „Qualität, guter Service und Zuverlässigkeit sind das Fundament des Erfolges“, lautet seine Devise.

Mit dem sogenannten „Job-Rad“ und mit „Bike-Leasing“ bietet Siggis Fahrradshop auch das Anmieten der Räder an, wodurch sich deutliche Steuervorteile für Arbeitnehmer und Selbständige ergeben.

Informationen in Internet: www.siggis-fahrradshop.de