Den bronzenen Zunft-Orden erhielt Kunigunde Tribelhorn für 15 aktive Jahre im Häs. Adrian Stier und Daniela Steidle wurde für 25-jährige Mitgliedschaft der silberne Orden verliehen. Prokurator Marcus Greber nahm die Auszeichnung von Zunftmeister Raimund Glückler vor. Für 33 aktive Jahre konnte er ihm den Wasserschöpfer-Orden in Gold überreichen. Mit Geschenken bedankte sich der Zunftmeister bei Häswartin Anke Greber sowie bei Hildegard und Leo Greber für die Bereitstellung der Scheune zum Bau der Strohfigur. Bernd Grathwohl erhielt ein Geschenk für die unentgeltliche Überlassung des Strohs. Mit der Wasserschöpfer-Uhr verabschiedete der Zunftmeister die Narrenrätinnen Karin Mattes und Christine Siber, die sich besonders um die Kinderfasnet sowie die Organisation der Tombola Verdienste erworben haben. Dem ebenfalls ausscheidende Prokurator Marcus Greber wurde vom Zunftmeister mit der Wasserschöpfer-Uhr, einem Gutschein und einem Bild gedankt. Gleichzeitig ernannte Glückler seinen Stellvertreter unter großem Jubel der Versammlung zum Ehrenprokurator. Marcus Greber bleibt als Narrenrat weiterhin dem Verein erhalten.