Große Schultüten, bunte neue Ranzen – und ganz viel Vorfreude: Das brachten die Erstklässler zu ihrer Einschulung in Stetten a.k.M. und Schwenningen mit.

Schulzentrum Stetten am kalten Markt

Kombiklasse 1/2 A: Die sechs Erstklässler, drei Mädchen und drei Jungs, wurden von ihren Mitschülern und ihrer Klassenlehrerin Kathrin Schöllhorn begrüßt.
Bild: Gerd Feuerstein

Kombiklasse 1/2 A: Die sechs Erstklässler, drei Mädchen und drei Jungs, wurden von ihren Mitschülern und ihrer Klassenlehrerin Kathrin Schöllhorn begrüßt.

Kombiklasse 1/2 B: Klassenlehrerin Salome Maute unterrichtet künftig neben den Zweitklässlern auch die neuen Erstklässler in der Klasse, drei Jungen und fünf Mädchen.
Bild: Gerd Feuerstein

Kombiklasse 1/2 B: Klassenlehrerin Salome Maute unterrichtet künftig neben den Zweitklässlern auch die neuen Erstklässler in der Klasse, drei Jungen und fünf Mädchen.

Kombiklasse 1/2 C: Die Zweitklässler sind jetzt in der Minderheit, denn in die Klasse von Lehrerin Andrea Halder wurden 17 ABC-Schützen eingeschult, zwölf Jungs und fünf Mädchen.
Bild: Gerd Feuerstein

Kombiklasse 1/2 C: Die Zweitklässler sind jetzt in der Minderheit, denn in die Klasse von Lehrerin Andrea Halder wurden 17 ABC-Schützen eingeschult, zwölf Jungs und fünf Mädchen.

Kombiklasse 1/2 D: Klassenlehrerin Sarah Hinger und die Zweitklässler begrüßten die elf Erstklässler, acht Jungen und drei Mädchen, herzlich in ihrer Klassengemeinschaft.

Kombiklasse 1/2 D: Klassenlehrerin Sarah Hinger und die Zweitklässler begrüßten die elf Erstklässler, acht Jungen und drei Mädchen, herzlich in ihrer Klassengemeinschaft.

Nachbarschaftsgrundschule Schwenningen

Klasse 1: 24 Erstklässler, elf Mädchen und 13 Jungen, werden von Klassenlehrerin Michaela Maucher unterrichtet und wirbeln künftig im Schulalltag mit.
Bild: Wilfried Koch

Klasse 1: 24 Erstklässler, elf Mädchen und 13 Jungen, werden von Klassenlehrerin Michaela Maucher unterrichtet und wirbeln künftig im Schulalltag mit.