Durch aufheulende Motorengeräusche wurden Zeugen auf ihn aufmerksam und nahmen dem Mann, nachdem sie seine Alkoholisierung erkannten, den Fahrzeugschlüssel ab und riefen die Polizei, teilen die Beamten mit. Nach einem mit rund 1,5 Promille deutlich ausgefallenen Atemalkoholtest musste der Autofahrer sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben.