Wohl aufgrund von Unachtsamkeit ist am Montagabend gegen 20.15 Uhr die 25-jährige Fahrerin eines Kleinlasters auf der Landesstraße zwischen Kaiseringen und Frohnstetten in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Der Lkw touchierte hierbei einen Leitpfosten, geriet in den angrenzenden Straßengraben und kam dort auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Die 25-jährige Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht, der entstandene Schaden wird auf etwa 10 000 Euro beziffert. Aufgrund des überschlagenen Kleinlasters und auslaufenden Betriebsstoffen waren auch Einsatzkräfte der Feuerwehr in die Arbeiten an der Unfallstelle eingebunden.