Vermutlich wildern wollte ein Unbekannter, als er in der Zeit von Samstag bis Dienstag auf ein Reh schoss, welches zwar noch fliehen konnte, wenig später aber am Radweg zwischen Sigmaringendorf/Walke und Laucherthal qualvoll verendete, informiert die Polizei.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-220, in Verbindung zu setzen.