Sigmaringendorf – In der Donau-Lauchert-Halle ist ab heutigem Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. November, die 17. Hobby-Künstler-Ausstellung zu sehen. 41 Künstler präsentieren in der großen Halle und im Foyer ihre Kreationen und wertvolle Hobbyarbeiten. Wie der Veranstalter mitteilt, macht die Vielfalt die Schau so interessant. So können Bastel- und Handarbeiten, Malereien, Stick- und Strickarbeiten, Knüpf-, Näh- und Häkelarbeiten, Holzarbeiten und Holzspielzeuge, Metallarbeiten und Schmuck bestaunt werden. Die Ausstellung wird am Freitag, um 17 Uhr im Foyer von Sigamringendorfs Bürgermeister Alois Henne eröffnet und dauert bis 20 Uhr. Weitere Öffnungszeiten sind am Samstag von 13 bis 20 Uhr und am Sonntag von 13 bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. An allen drei Tagen übernehmen Mitglieder der TSV-Ski-Abteilung die Bewirtung.