Übermäßiger Alkoholkonsum, vermutlich in Verbindung mit Betäubungsmitteln, dürfte in der Nacht zum Freitag, gegen 3 Uhr, eine 41-jährige Frau dazu veranlasst haben, so außer sich zu geraten, dass sie nicht nur Teile des Inventars zerschlug, sondern auch mehrere Personen angriff, informiert die Polizei. Die äußerst aggressive Frau verletzte mehrere Sportheimbesucher und wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen und später im Krankenhaus stationär behandelt.