Nach 2013 bereist Winfried Kretschmann das zweite Mal offiziell den Landkreis Sigmaringen im Rahmen eines Kreisbesuchs. Am heutigen Freitag kommt der Ministerpräsident mit Bürgern, Kommunalpolitikern und Abgeordneten ins Gespräch.

Das könnte Sie auch interessieren

Besuch auf der Heuneburg und Gespräch mit Kommunalpolitikern

Das Programm startet mit einer Gesprächsrunde mit Abgeordneten, dem Regierungspräsidenten, Kreisräten, Bürgermeistern und den Dezernenten des Landratsamts. Anschließend ist ein Vor-Ort-Termin auf der Heuneburg vorgesehen. Dort realisiert das Land gemeinsam mit dem Landkreis und Gemeinden vor Ort ein neues Freilichtmuseum, das die bedeutsamen Funde vor Ort angemessen präsentiert und das kulturelle Erbe der Keltenzeit erlebbar macht. Winfried Kretschmann ist der Ausbau und Modernisierung der Heuneburg eine Herzensangelegenheit.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion beim Bürgerempfang in der Stadthalle Sigmaringen

Seit 18.30 Uhr veranstaltet der Landkreis einen Bürgerempfang in der Stadthalle Sigmaringen. Damit in der Halle jeder Abstand halten kann, sind die Plätze jedoch begrenzt. Die Plätze wurden ausgelost. Zusätzlich wird die Veranstaltung über einen Livestream übertragen.

Die Moderation des Abends übernehmen dabei SÜDKURIER-Lokalchef Manfred Dieterle-Jöchle sowie Michael Hescheler (Schwäbische Zeitung).

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €