Wegen Betrug in 37 Fällen und Computerbetrug in 21 Fällen hat das Schöffengericht Sigmaringen unter Vorsitz von Richter Jürgen Dorner einen 29-jährigen Mann aus einer Kreisgemeinde zu einer Haftstrafe von einem Jahr und sechs Monaten