Wie die Polizei mitteilt, lenkte der junge Mann sofort dagegen. Hierdurch kam er mit seinem Auto auf der winterglatten Strecke allerdings ins Schleudern, rutschte nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals mit dem Opel. Der 19-Jährige war bei dem Unfall eigenen Angaben zufolge angeschnallt und erlitt nur leichte Verletzungen. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. An dem Opel ist ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro entstanden. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug wurde abgeschleppt.