Ein 86-jähriger Autofahrer hat am Freitag beim Ausparken gegen 16 Uhr das Gaspedal mit dem Bremspedal verwechselt, teilt die Polizei mit. Dabei beschädigte er im Kirchberg neben seinem eigenen Fahrzeug zwei weitere Autos und ein Baumschutzgitter. Personen wurden nicht verletzt. Der Gesamtschaden liegt bei 20 000 Euro.