Vier Tage Stimmung, Party und Blasmusik – das hatten die Verantwortlichen des Musikvereins Rast versprochen – und die „Mission“ ist gelungen. Was den Mittwoch dieser Woche, 15. Juni, angeht, dürfte auch nichts mehr