Das Tor in die Freiheit war für Severin Rommeler die Höllentalbahn im Schwarzwald. Sie verbindet Freiburg im Breisgau mit Villingen und gilt als steilste Bahn Deutschlands. Als Jugendlicher konnte er in seiner Heimatgemeinde Kirchzarten in den Zug