Heiß wie in Afrika war es im Klassenzimmer der Auentalschule. Dort versammelten sich die Bücherwürmer der Klassen 2 bis 4, um ihre Leselöwen, die Gewinner des vorausgegangenen Lesewettbewerbs, zu prämieren. Gegen den sicht- und hörbaren Spaß der Schüler, die in den Versammlungsraum strömten, hatten die Temperaturen keine Chance.

Klassenlehrerin Linda Biselli choreografierte das fröhliche Gewusel mit trainierter Routine auf seine Plätze. Wohlgefällig strichen die Blicke der an der Seite stehenden Jury-Löwen über den munteren Nachwuchs. Immerhin war es dem Team der Auentalschule und ihnen gelungen, die Kinder für eine Zivilisationstechnik zu begeistern, deren Untergang andernorts beschworen wird: der Umgang mit Buchstaben auf gebundenem Papier ohne Wischmöglichkeit. Bürgermeister Wolfgang Sigrist begrüßte die Schüler und stellte die weiteren Mitglieder der Jury vor: Anneliese Müller, Leiterin des Kindergartens, der alt-katholische Pfarrer Robert Geßmann und Geschäftsmann Dieter Karl vom Schreibwaren- und Buchladen Schönebeck in Meßkirch. "Es war ganz schwierig, die Preise zu vergeben. Es waren alle Teilnehmer so gut", sagte der Bürgermeister. Für den Tanz, der zu so einer Feier gehört, war Pfarrer Geßmann zuständig. Der las nicht nur, er tanzte den Text "Du bist einmalig" des Autors Max Lucado vor. In dem Text geht es darum, anderen nicht gefallen zu wollen. Die Botschaft ist: Menschen sind mehr wert als die Prädikate, die andere ihnen verleihen. Das sei keine widersprüchliche Botschaft an die Kinder, die gerade an einem Wettbewerb teilgenommen hatten, wie Geßmann auf Nachfrage erklärte. Es sei das tröstende Beutestück für all jene Teilnehmer, die fleißig gewesen und dennoch keinen Preis gewonnen haben.

Beeindruckend war die anschließende Leseprobe des neunjährigen Konstantin Tuz (Platz 1), der mit Nina Reichle (Platz 2) und Linja Rothengaß (Platz 3) die Auszeichnung erhielt. Konstantin inszenierte seinen Text fehlerfrei mit geschickt gesetzten Pausen, modulierter Stimmhöhe und Lautstärke bei einem der Dramatik angepassten Tempo.