Der grün-schwarze Koalitionsvertrag, den die Fraktionen der alten und neuen Landesregierung in Stuttgart ausgetüftelt haben, hat als oberste Handlungsprämisse den Klimaschutz formuliert. „Der Erneuerungsvertrag für Baden-Württemberg