Wer am Sonntagabend den TV-Bildschirm der Jakobuskirche vorzog, der hat etwas verpasst. Komponisten aus der Ukraine und aus Lettland standen auf dem Programm und Volker Bals aus Sigmaringen hatte am Orgeltisch Platz genommen. Der 56-Jährige ist