Der Staub ist aus Nordafrika über Spanien und Frankreich nach Deutschland gekommen. Bis zum Wochenende soll das Linzgau unter einem Sandfilm liegen.