Strom- und Gaskunden müssen sich auf weitere Preissteigerungen einstellen. Schon vor der Ukraine-Krise seien die Energiepreise am Markt deutlich gestiegen, sagte Jörg-Arne Bias, Geschäftsführer der Stadtwerke Pfullendorf, in einer Pressekonferenz.