Julia Lutz

Am Mittwochvormittag gegen 11.30 Uhr setzte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker auf der L 456 von Otterswang in Richtung Pfullendorf zu einem gefährlichen Überholmanöver an, teilt die Polizei mit. Der Unbekannte überholte mit seinem weißen Kastenwagen eine vorausfahrende 28-jährige Lkw-Fahrerin, trotz herannahenden Gegenverkehrs. Um eine Kollision zu verhindern, mussten die 28-Jährige und der entgegenkommende Autofahrer, bei dem es sich um einen schwarzen SUV mit Sigmaringer Kennzeichen handeln soll, stark abbremsen. Letzterer musste sogar auf einen Feldweg ausweichen.

Nach dem gefährlichen Überholvorgang setzte der Unbekannte seine Fahrt unbeirrt in Richtung der Umgehungsstraße L 194 fort. Die Polizei Pfullendorf ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und sucht Zeugen, die Angaben den gesuchten Autofahrern machen können, Telefon 0 75 52/20 160.