Mit den Lockerungen der Corona-Regeln wird ab dem 15. Juni auch in die Räume am Marktplatz wieder Leben einziehen. Das Team hat einen Hygieneplan entwickelt. Mit Mund-Nase-Bedeckung müssen die Kinder nicht kommen, aber am Eingang steht ein Spender zur Händedesinfektion. Arbeitsflächen und Türklinken werden regelmäßig gesäubert. Markierungen am Boden dienen der Orientierung.

Sonnenschirme sollen Kindern helfen, Abstände einzuhalten

Damit die jungen Künstler ihren Wirkungsbereich besser abschätzen können, bekommt jeder einen Platz unter einem Sonnenschirm zugewiesen. „Wir sind froh über den großen Raum“, betont Till Schilling. Denn auf 200 Quadratmetern können bis zu acht Kinder werkeln. Eltern sollten ihre Kinder vorher anmelden, damit die Dozenten wissen, wie viele Kinder kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Schnupperkurse werden wiederholt

Das „kleine Atelier“ für Drei- bis Sechsjährige mit Dozentin Elena Zipser trifft sich mittwochs von 14 bis 15 Uhr und nach einer Pause zum Lüften geht es um 15.30 Uhr mit „Malen und Experimentieren“ für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren weiter. Die Schnupperkurse werden wiederholt. Bis zu den Sommerferien bietet die Schule jeden Donnerstag um 17 Uhr eine Stunde kostenloses Schnuppern an.

Mittwochsatelier vorerst in der Kunststätte Kieslager 2 in Aach-Linz

Kostenfrei ist auch die Seifenkistenwerkstatt mittwochs von 17 bis 19 Uhr, an der auch Eltern und Großeltern teilnehmen können. Jenni Rudnik ist dienstags von 10 bis 12 Uhr für die Kinder mit „Malen zur Marktzeit“ da. Susanne Hackenbrachts offenes Mittwochsatelier für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene wird ab dem 17. Juni vorerst in der Kunststätte Kieslager 2 in Aach-Linz stattfinden. Ebenso das freie Malen an der Malwand im Samstagsatelier.

Wann die Tänzer wieder starten können, ist noch unklar

Die Teilnehmer der Streetdance-/Breakdance-Gruppe um Alex Mok müssen sich eventuell noch etwas gedulden. Wann sie wieder loslegen können, ist noch ungewiss – aber das Team hofft, dass das Tanzen ebenfalls ab dem 15. Juni wieder erlaubt sein wird.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.