Nicht wenige Menschen sind der Auffassung, dass es jetzt endlich mal gut sei mit dem Erinnern an die Verbrechen während der NS-Zeit. „Das Vergessen ist der Normalfall“, sagt Edwin Ernst Weber, Kreisarchivar im Landkreis Sigmaringen, und