Jubelnd. Mit Pauken und Trompeten. In zwei Präsenz-Gottesdiensten. So sollten der neue Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Pfullendorf Sebastian Degen und seine Familie nach knapp drei Jahren Vakanz begrüßt werden. Leider war das dann wegen