2020 wird kein „Pfullendorfer Engel“ verliehen

Die Corona-Pandemie lässt den Veranstaltungskalender der Stadt Pfullendorf weiter schrumpfen. Der jährliche „Adventszauber„ auf dem Marktplatz wurde bereits abgesagt und es wird 2020 auch keine Verleihung des „Pfullendorfer Engel“ geben. Der SÜDKURIER, die Stadt und die Wirtschaftsinitiative, die seit mehr als einem Jahrzehnt diese Ehrung gemeinsam organisieren, haben sich angesichts der Corona-Vorgaben entschieden, ein Jahr zu pausieren. Durch die Absage des Adventszaubers samt Engelabstieg fehlt die weihnachtliche Atmosphäre auf dem Marktplatz.

Das Jahr 2021 beginnt ohne den traditionellen Neujahrsempfang

„In Abstimmung mit der katholischen und evangelischen Kirche sowie mit dem Ausbildungszentrum Spezielle Operationen hat die Stadt, nach reiflicher Überlegung und mit großem Bedauern beschlossen, den gemeinsamen Neujahrsempfang der Stadt Pfullendorf, der katholischen und evangelischen Kirche und des Ausbildungszentrums Spezielle Operationen im kommenden Jahr abzusagen“, informiert die Stadtverwaltung.

„Kein Ende der Pandemie in Sicht“

Vor dem Hintergrund der derzeitigen Corona-Pandemie und auch weil aktuell noch kein Ende der Pandemie in Sicht ist, ist die Absage zum jetzigen Zeitpunkt aus Sicht der Stadt Pfullendorf und der Mitveranstalter die einzig logische Entscheidung. „Es macht keinen Sinn, derzeit einen Neujahrsempfang in der bewährten Art und Weise zu planen und durchzuführen“, so Bürgermeister Thomas Kugler.

Einhaltung des Mindestabstandes würde Bürgerschaft von Empfang ausschließen

Auf Grund der geltenden Abstandsregelungen und den vorgegebenen Personenobergrenzen müssten in der Stadthalle nach derzeitigem Stand die Sitzplätze mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern angeordnet werden. Dies würde dazu führen, dass nur die persönlich geladenen Gäste in der Stadthalle unterkommen würden. Die Bürger, die jedoch elementarer Bestandteil des Neujahrsempfangs sind, wären dadurch allerdings außen vor. Aber erst durch die gemeinsamen Gespräche und die Zusammenkunft der Bürger im Anschluss an den offiziellen Teil werde der Empfang erst richtig lebendig.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €