Die Stimmung bei den Machern des "Keep it Real Jam"-Reggaefestivals im Seepark ist gut. Kein Wunder. Der Vorverkauf läuft nach Angaben von Fabian Fitz vom Organisationsteam wirklich gut. "Es wird auf jeden Fall noch ein kleines Kontingent an Tickets an der Abendkasse geben, aber wir wissen nicht wie lange das reicht", erklärte er auf Anfrage des SÜDKURIER.

Zum 10. Mal findet das Festival statt und bereits zum fünften Mal wird der Seepark zum Anziehungspunkt für Reggae-Fans aus der Region sowie dem In- und Ausland. Am Wochenende finden sich ein weiteres Mal die internationalen Stars der Szene ein und bringen ein Wochenende lang karibisches Flair in den Linzgau. Für die ausgelassene und fröhliche Stimmung tagsüber sorgen exotische Essensstände, ein Bazar und die vielen Angebote wie Fußballturnier, Tanz-Workshop oder Poetry Slam. Und es kommt noch besser: Das Wochenende wird schon am morgigen Donnerstag, 11. August, ab 18 Uhr mit der Pre-Party auf dem Festivalgelände eingeläutet. Der Eintritt dafür ist frei. 38 Euro kostet das Ticket für das gesamte Wochenende und für die Pfullendorfer Bürger gibt es als Spezialangebot wieder einen ermäßigten Eintritt: Sie zahlen an der Tages- und Abendkasse nur den halben Preis.

Los geht es am Freitag um 17 Uhr und um 18 Uhr präsentiert sich mit "Soul Shakedown Soundsystem" die erste Band, gefolgt von acht weiteren Gruppen. Mit dabei sind auch "Konshens", "Fabi Benz" sowie "Kid Gringo" und den Abschluss bildet um 0.15 Uhr "Anything can happen." Am Samstag öffnet "Klein-Jamaica" um 12.30 Uhr seine Türen und um 17 Uhr betritt "Soul Shakedown" als erste von elf Bands die Bühne. Mit dabei sind auch "Rekall", "Randy Valentine", "Alaine & Black Soil Band" und zum Abschluss ist um 1.30 Uhr "Coppershot" zu hören.

 

Kartenverlosung

Der SÜDKURIER verlost für das Reggaefestival, das vom 12. bis 13. August im Seepark stattfindet zwei Mal zwei Eintrittskarten. Die ersten zwei Anrufer, die sich heute ab 10 (!) Uhr unter Tel. 0 75 52/92 29 62 42 melden gewinnen die Karten, die gegen Vorlage des Personalausweises an der Kasse zur Abholung bereit liegen.