Der Mann nahm sich unerlaubt den Autoschlüssel einer Bekannten und fuhr in Richtung Heiligenberger Straße in einer Kurve geradeaus. Beim Prall gegen ein Gebäude wurden die renovierte Fassade, ein geparkter Wagen und eine Blumenrabatte beschädigt. Der Schaden beträgt rund 9000 Euro. Eine Blutprobe ergab, dass der Autofahrer mit einem Alkoholwert von 1,2 Promille unterwegs war. Das nicht mehr fahrbereite Auto wurde abgeschleppt.