Pfullendorf

Illmensee, Ostrach

Pfullendorf
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Inzidenz im Kreis Sigmaringen sinkt weiterhin.
Newsticker Coronavirus: Die aktuellen Entwicklungen im Landkreis Sigmaringen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise im Kreis Sigmaringen passiert. Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert.
Pfullendorf Tankstellenmitarbeiter hindert Betrunkenen an der Weiterfahrt in Pfullendorf
Ein 57-Jähriger wirkte auf den Mitarbeiter einer Tankstelle in Pfullendorf so betrunken, dass dieser die Polizei rief. Der Altemalkoholtest bestätigte den Eindruck: Der Mann hatte drei Promille.
Pfullendorf Erstmals beteiligt sich Pfullendorf am Stadtradeln
Ab 20. Juni kann drei Wochen lang auch in Pfullendorf für Klimaschutz und nachhaltige Mobilität geradelt werden. Die Anmeldung der Teams und ihrer Mitglieder ist ab sofort möglich.
Auch der Pfullendorfer Frank Grün beteiligt sich mit seinem E-Bike sicher am Stadtradeln.
Kreis Sigmaringen 57-Jähriger lebt 40 Jahre auf der Straße und hat jetzt einen Job
Unglaublich stolz auf sein erstes selbst verdientes Geld, ist Jörg Waligora. Er hat mit Unterstützung des Jobcenters Landkreis Sigmaringen bei seinem neuen Arbeitgeber, dem Dornahof in Altshausen, nach einer wechselvollen Lebensgeschichte endlich eine Arbeit und seinen Platz im Leben gefunden.
40 Jahre hat ein Mann auf der Straße gelebt und nun einen Job auf dem Dorna-Hof bei Altshausen gefunden.
Pfullendorf Warum Euronics XXL in Pfullendorf seinen Standort schließt
Vor vier Jahren hat der Elektrofachmarkt Euronics XXL in Pfullendorf nach elfmonatiger Schließung wieder eröffnet. Vor wenigen Tagen verkündete Euronics Deutschland eG das Aus für den Standort.
Das finale Datum für die Schließung des Euronics-XXL-Standort im Seeparkcenter Pfullendorf steht noch nicht fest.
Pfullendorf Fußballgolfanlage im Seepark Pfullendorf öffnet am 8. Mai
Unter Beachtung der Corona-Vorgaben öffnet die Fußballgolfanlage im Seepark am Samstag, 8. Mai und pro Station sind fünf Personen erlaubt.
Die Fußballgolfanlage im Seepark ist ab Samstag, 8. Mai, dank eines hervorragenden Hygienekonzepts geöffnet.
Illmensee Gemeinderat Illmensee erhöht die Steuern
Der Gemeinderat hat mit großer Mehrheit die Sätze für Grund- und Gewerbesteuer erhöht. Ratsmitglied Otto Lohr hält die Entscheidung in Zeiten von Corona für bedenklich.
85 000 Euro für Unterhaltungsmaßnahmen der Drei-Seen-Halle sind im Haushalt 2021 eingeplant, darunter auch der Umbau des Fremdenverkehrsraums. Dieser soll attraktiver werden.
Sigmaringen Betrunkene Autofahrerin greift in Sigmaringen Polizisten an
Eine Autofahrerin, die in Schlangenlinien fuhr, flüchtete vor der Polizei, wurde schließlich gestellt und schlug dann einem Beamten mit der Faust gegen den Kopf. Zudem beleidigte die Frau die Polizisten aufs Übelste. Die Nacht verbrachte die 34-Jährige dann in einer Arrestzelle.
SÜDKURIER Online
Kreis Sigmaringen Schockanruf von Betrügern: „Ihre Tochter hatte einen schweren Unfall und braucht jetzt Geld.“
Gleich mehrmals versuchten unbekannte Betrüger im Raum Herbertingen mit sogenannten Schockanrufen von ihren Opfern Geld zu ergaunern.
SÜDKURIER Online
Pfullendorf Stadtrat Pfullendorf stimmt für Investitionspaket von 24 Millionen Euro
Die drei Ratsfraktionen im Gemeinderat haben den Doppelhaushalt 2021/2022 einstimmig genehmigt. Dabei setzten die Fraktionssprecher durchaus eigene Akzente.
Roland Brucker
Pfullendorf DRK Pfullendorf bietet PCR-Testungen an und Stadt erweitert ihr Testangebot
In Pfullendorf werden die Testmöglichkeiten ausgeweitet. Das Testzentrum beim Zelt im Seepark wird sehr gut angenommen und neu ist, dass am Marktplatz eine neue Teststation eingerichtet wird. Auch der DRK-Ortsverband bietet Testmöglichkeiten an.
Am Marktplatz, im ehemaligen Büro von „Immobilienperle“, wird eine weitere Teststation eingerichtet.
Möbelindustrie Ach du dicke Spanplatte: Rohstoffe sind knapp, Möbel werden teurer – was die Gründe dafür sind
Deutsche Möbelhersteller sind in einer misslichen Lage: Die Nachfrage nach Tischen, Betten und Küchen ist uneingeschränkt hoch. Doch sie haben schon jetzt Probleme an die nötigen Fertigungsmaterialien wie Spanplatten zu kommen. Wenn die Nachfrage durch eine Öffnung des Einzelhandels wieder anzieht, wird es für den Kunden zu langen Wartezeiten und höheren Preisen kommen.
Ein Blick in die Spanplattenproduktion des Holzverarbeiters Pfleiderer in der Oberpfalz: Spanplatten sind derzeit Mangelware. Die Möbelindustrie leidet drunter und kündigt Preiserhöhungen an. Pfleiderer hat auch einen Standort in Leutkirch.
Pfullendorf Sohn schlägt seine Mutter und muss sich vor Gericht verantworten
Wegen gefährlicher Körperverletzung musste sich ein 29-Jähriger vor dem Amtsgericht Sigmaringen verantworten, der seine Mutter geschlagen hat. Der medizinische Gutachter attestiert neben einer Persönlichkeitsstörung noch etwas anderes.
Vor dem Amtsgericht Sigmaringen musste sich ein Mann verantworten, der seine Mutter geschlagen hat.
Pfullendorf Euronics XXL in Pfullendorf wird geschlossen
Gegenüber dem SÜDKURIER hat die Elektrofachmarkt-Kette bestätigt, den Euronics XXL-Standort im Seeparkcenter zu schließen.
Der Euronics XXL-Standort im Seeparkcenter wird geschlossen.
Pfullendorf Pfullendorfer Karl-Josef Andelfinger hilft die Königskrone Königs Ludwig IX. zu rettten
Karl-Josef Andelfinger bewies zum Ende des Zweiten Weltkrieges viel Mut. Er half 1945 die bei Dresden im Park des Barockschlosses Moritzburg versteckte Krone des heiliggesprochenen französischen Königs Ludwig IX. vor der anrückenden Roten Armee in Sicherheit zu bringen. Sie wird heute im Louvre aufbewahrt.
Karl-Josef Andelfinger mit seinem Neffen Manfred vermutlich im Jahr 1940. Da dachte der Pfullendorfer bestimmt noch nicht daran, welches Abenteuer ihn erwarten würde.
Pfullendorf Nächtlicher Vandalismus auf dem Schulgelände in Pfullendorf
Als Schulleiterin Jenny Schmid, Konrektorin Patricia Bachstein sowie Lehrer und Betreuer der Grundschule am Härle nach dem Wochenende auf den Schulhof kommen, sind sie geschockt.
Beim Treiben an der Grundschule am Härle wurden diese schönen bunten „Mauergucker“ mutwillig zerstört.
Kreis Sigmaringen Teststrategie in Mengen wird ab 3.¦Mai weiter ausgebaut
Durch zusätzliche Testangebote will die Stadt Mengen die Öffnungsstrategie für Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistung und Kultur umsetzen. Mit Pfullendorf, Sigmaringen und Bad Saulgau entwickelt man als "Pilotstadt" eine gemeinsame Test- und Öffnungsstrategie.
In Mengen gibt es ab kommenden Montag, 3. Mai, zusätzliche Testmöglichkeiten.
Kreis Sigmaringen Arbeitslosigkeit im Kreis Sigmaringen und Zollernalbkreis sinkt im April
Die Agentur für Arbeit Balingen meldet für April eine weitere Erholung des Arbeitsmarktes. Die Zahl der Arbeitslosen im Landkreis Sigmaringen und dem Zollernalbkreis sank auf unter 7000.
SÜDKURIER Online
Herbertingen Gefährliches Überholmanöver bei Herbertingen: 40-Jähriger bedrängt andere Autofahrer
Polizeibeamte der Verkehrspolizei in Sigmaringen waren am Mittwoch zivil unterwegs. Dabei wurden sie auf der B32 auf einen 40-jährigen Verkehrsrowdy aufmerksam.
Viel Gück hatte eine 19-jährige Motorradfahrerin am Sonntagabend in Pfullendorf. Bei ihrem Sturz, blieb sie unverletzt.
Pfullendorf Maifeiertag wegen der Corona-Pandemie anders als gewohnt
Corona zwingt natürlich auch im Raum um Pfullendorf zum Umdisponieren am 1. Mai. Viele sonst gewohnte Veranstaltungen fallen aus. Es gibt weder Maibaumstellen noch Boxenstopp. Für die Gartenschau in Überlingen und die Insel Mainau brauchen Besucher eine Anmeldung und einen negativen Corona-Test. Insofern empfiehlt es sich beispielsweise mal weniger bekannte Wanderstrecken zu Fuß oder mit dem Rad zu erkunden oder im eigenen Garten zu picknicken, um Menschenmengen zu vermeiden.
Bei Ulrike Schwichtenberg, Leitern der Tourist-Info in Pfullendorf, gibt es Rad- und Wanderkarten mit Alternativvorschlägen zu den populären Ausflugszielen. Wer sich dafür interessiert, sollte vorher anrufen.
Meßkirch Das Rengetsweiler Waldfest fällt aus – aber es gibt Ersatz: „Waldfest meets Wirtshaus“
Der Musikverein Rengetsweiler muss zum zweiten Mal wegen Corona auf sein Waldfest verzichten. Aber er hat sich die Aktion „Waldfest meets Wirtshaus“ ausgedacht. Dabei werden sowohl die örtlichen Gastronomen und der Musikverein selbst in diesen schwierigen Zeiten unterstützt.
„Waldfest meets Wirtshaus“ ist die Aktion für das aufgefallene der Rengetsweiler-Waldfest, das von Monika Huber als 1. Vorsitzende und ihrem Stellvertreter Stefan Seßler die Beteiligung der Gastronomie mit einbezieht.
Landkreis & Umgebung
Meßkirch Gericht öffnet die Meßkircher Mittelalterbaustelle Campus Galli
Ab Christi Himmelfahrt dürfen Besucher mit negativem Schnelltest den Handwerkern des Meßkircher Campus wieder über die Schulter schauen. Auch der Nachweis einer Impfung oder einer Genesung berechtigt zum Eintritt.
Nach einem Beschluss des Sigmaringer Verwaltungsgerichts darf die Meßkircher Mittelalterbaustelle Campus Galli ab dem morgigen Feiertag Christi Himmelfahrt wieder für Besucher öffnen. Dann können die Schmiede wieder vor Publikum arbeiten.
Pfullendorf Jungbäuerin Katja Schäfer aus Neubrunn mit neuen Ideen
Katja Schäfer hat im Januar den Schäferhof übernommen. Die Schweinezüchterin setzt auf artgerechte Haltung und setzt auf Direktvermarktung.
Auf dem Schäferhof, den Katja Schäfer seit Januar führt, werden 80 Muttersauen, zwei Eber, 700 Mastschweine und rund 250 Ferkel gehalten.
Pfullendorf Motorradfahrerin stürzt in der Adolf-Kolping-Straße in Pfullendorf
Eine 19-Jährige war am Sonntagabend mit ihrem Motorrad in der Innenstadt von Pfullendorf unterwegs. In der kurvigen Adolf-Kolping-Straße kam sie vermutlich durch einen Fahrfehler zu Fall.
Viel Gück hatte eine 19-jährige Motorradfahrerin am Sonntagabend in Pfullendorf. Bei ihrem Sturz, blieb sie unverletzt.
Pfullendorf Rotary Club beschenkt Helfer im Corona-Testzentrum Pfullendorf: Würdigung und Dankeschön für den ehrenamtlichen Einsatz
Die ehrenamtlichen Helfer werden mit Geschenkkörben bedacht. Die Aktion soll eine Anerkennung für den ehrenamtlichen Einsatz der Frauen und Männer im Seepark Pfullendorf sein.
Ein schönes Dankeschön an die ehrenamtlichen Helfer im Testzentrum im Seepark gab es vom Rotary-Club Pfullendorf-Meßkirch in Form von Geschenkkörben.
Pfullendorf Wilder Müll sorgt in Pfullendorf für Verdruss
Jede Woche kommen mehrere Container wild abgelagerten Mülls eingesammelt. Je wärmer das Wochenende, desto mehr achtlos oder bewusst illegal entsorgter Abfall kommt zusammen.
Vor den Altkleider-Containern an der Sigmaringer Straße stapeln sich Säcke mit verdreckten Stoffresten, Weihnachtsdeko, Geschirr und sonstiger Müll.