Pfullendorf

Illmensee, Ostrach

Pfullendorf
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Kreis Sigmaringen Landwirte fürchten um die Zukunft ihres Berufsstandes
Die CDU-Europa- und Landtagsabgeordneten Norbert Lins und Klaus Burger besuchten Bauernhöfe der Region und informierten sich über die schwierige Situation. Vor allem die Umsetzung der neuen Tierschutznutztierhaltungsverordnung bedeutet nach Ansicht der Bauern das Aus für viele Familienbetriebe.

Das Modell von Peter Klink vor dem Alten Haus macht deutlich, dass vor Jahrhunderten nicht einfach gebaut wurde, sondern die Straßen sehr wohl geplant wurden. Eine wichtige Rolle spielte dabei das Pentagramm.
Pfullendorf Geschichte gibt noch immer Rätsel auf
800 Jahre Pfullendorf: Wie ist die Stadt eigentlich entstanden? Gab es da einen Plan? Peter Klink hat seine eigenen Vorstellungen.
Die Chorleiterin des Gesangvereins Pfullendorf gab vor der Coronakrise Audiodateien an die Sänger weiter. So können sie, wie ihr Vorsitzender Manfred Heppeler, überall und für sich selbst in Übung bleiben.
Pfullendorf/Wald Abstandsregeln bereiten den Chören erhebliche Probleme gemeinsam zu proben
Theoretisch dürfen Chöre durch die inzwischen gelockerten Regeln in der Corona-Pandemie wieder gemeinsam singen. Tatsächlich sind die Proberäumlichkeiten fast immer zu klein, um die korrekten Abstände einzuhalten. Dazu kommt das etliche Mitglieder der Chöre schon aufgrund des Alters zur Corona-Risikogruppe gehören.
Im Soldatenalltag in der Staufer-Kaserne ist Teamgeist entscheidend. Umso gravierender wog der Vorwurf der sexuellen Belästigung gegen einen Vorgesetzten, der vom Amtsgericht Sigmaringen aber nicht bestätigt wurde.
Pfullendorf Offizier wird vom Vorwurf der sexuellen Belästigung freigesprochen
Ein freigestellter Offizier der Staufer-Kaserne muss sich vor dem Amtsgericht Sigmaringen wegen dem Vorwurf der sexuellen Belästigung und der eigenmächtigen Abwesenheit von der Truppe verantworten. Für beide Vorwürfe fehlen nach Angaben von Richterin Kristina Selig die Beweise und der Beschuldigte wird freigesprochen.
Der Fidschi Leguan mit seinen gelben Nasenlöchern ist im Reptilienhaus Uhldingen der neue Star.
Uhldingen-Mühlhofen Streng geschützter Fidschi Leguan mit gelben Nasenlöchern lebt jetzt im Reptilienhaus in Unteruhldingen
Weil andere Tierhalter weniger gut mit ihnen umgehen, lebt jetzt ein von den Behörden konfiszierter Grüner Leguan am Bodensee. Mit dem seltenen Fidschi Leguan, einem Bindenwaran und einer Kapkobra wird ein Quartett an neuen Tieren im Reptilienhaus komplettiert. Eine schon 44 Jahre alte Kapkobra, die zum Bestand des Hauses von Beginn an zählte, wird demnächst wohl sterben.
Der Pfullendorfer Neuzugang Leon Notz (rechts) mit dem Sportlichen Leiter Robert Hermanutz.
Fußball Leon Notz kommt zum SC Pfullendorf
Fußball-Verbandsligist SC Pfullendorf hat Leon Notz vom FC Schaffhausen verpflichtet. Der in Regensburg geborene Außenbahnspieler verstärkt die Rot-Weißen zur neuen Saison.
Das Oktoberfest im Seepark findet in diesem Jahr nicht statt. Darüber informiert die Stadtmusik Pfullendorf.
Pfullendorf Stadtmusik Pfullendorf sagt das Oktoberfest ab
Die Organisatoren des Pfullendorfer Oktoberfestes haben entschieden, das Volksfest aufgrund der Corona-Pandemie abzusagen. 2021 soll dann wieder gefeiert werden, informiert die Stadtmusik.
Landkreis & Umgebung
Kreis Sigmaringen Corona: Lockerung der Besuchsregelungen im Krankenhaus Sigmaringen
Die Zahl der an COVID-19 erkrankten Patienten im Landkreis Sigmaringen bewegt sich seit Mitte Mai im einstelligen Bereich mit weniger als fünf Patienten. Deshalb werden die Zutrittsregelungen für Patienten und Besucher am SRH-Krankenhaus in Sigmaringen gelockert.
Während der Corona-Krisenhochzeit wurde der Eintritt ins Krankenhaus Sigmaringen streng kontrolliert, wie Professor Dr. Werner Klingler, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie zeigte.
Pfullendorf Acht Tage Brass-Festival im Seepark im September
Veranstalter Ewald Restle präsentiert neues Konzept für eine „Musikprob Brassweek“, die vom 4. bis 13. September im Seepark Pfullendorf stattfindet. Je Veranstaltungstag sind maximal 500 Besucher zugelassen.
Pfullendorf Wirtschaftsinitiative Pfullendorf verschiebt geplante Ausbildungsbörse auf 2021
Seit 18 Jahren veranstaltet die Wirtschaftsinitiative Pfullendorf (WIP) jährlich eine Ausbildungsbörse, bei der sich hunderte Schüler über die Ausbildungsmöglichkeiten heimischer Firmen informieren. Wegen Corona wurde die Börse 2020 abgesagt und auf den 25. Februar 2021 verschoben.
Hunderte Schüler aus Pfullendorf und der Region besuchen die Ausbildungsbörse der Wirtschaftsinitiative Pfullendorf in der Stadthalle und informieren sich über Ausbildungsberufe.