Pfullendorf

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Pfullendorf, Illmensee, Ostrach und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Pfullendorf Der SÜDKURIER macht mit: Bunte Regenbogen gegen Corona
Auch der SÜDKURIER beteiligt sich an der bundesweiten „regenbogengegencorona“-Aktion, bei der Kinder bunte Regenbogen malen, zeichnen oder basteln und dann in Fenster und Türen hängen. In Pfullendorf gibt es schon einige Regenbogen zu sehen, und es werden immer mehr.
Die Kinder von Sandra Henning haben einen großen Regenbogen an die Scheibe zuhause gemalt.
Pfullendorf 800 Jahre Pfullendorf: Wo die Toten ihre Ruhe fanden
In der Serie „800 Jahre Pfullendorf“ geht es diesmal um den Friedhof. Denn: Gestorben wurde schon immer. Aber der Standort des Friedhofs wechselte im Laufe der Jahrhunderte mehrfach.
Neben der Jakobuskirche (rechts) befand sich 1510 der erste Friedhof der Stadt. Der wurde allerdings bald zu klein und musste verlegt werden. Vor allem die Pest hatte viele Menschenleben gefordert.
SÜDKURIER ON AIR Exklusives Klavierkonzert bei SÜDKURIER ON AIR um 19.30 Uhr: Pianistin Henriette Gärtner aus Spaichingen spielt für Sie Werke von Beethoven und Bach
Das öffentliche Leben in der Region liegt wegen des Coronavirus nahezu lahm. Konzerthäuser sind ebenso geschlossen wie Theater, Kinos, Fitnessstudios oder andere Freizeit-Institutionen. Und auch die Kirchen dürfen nicht mehr öffentlich Gottesdienst feiern. Mit SÜDKURIER ON AIR wollen wir das Leben mit einem abwechslungsreichen Programm im Netz am Laufen halten.
Kreis Sigmaringen Corona: Dramatische Entwicklung im Landkreis Sigmaringen
Die Zahl der Corona-Infizierten hat im Kreis Sigmaringen die 300-Grenze überschritten. Als Schwerpunkte hat das Gesundheitsamt den Heuberg und das Lauchertal identifiziert. In der ehemaligen Graf-Stauffenberg-Kaserne Sigmaringen wird eine Fieberambulanz eingerichtet.
Die Versorgung des medizinischen Personals mit Einweghandschuhen und Desinfektionsmitteln ist eine Herausforderung.
Pfullendorf Vorstandsduo der Sparkasse Pfullendorf-Meßkirch: „Wir spüren große Verunsicherung“
Wie beurteilt das Vorstandsduo der Sparkasse Pfullendorf-Meßkirch, Hubert Rist und Carsten Knaus, die wirtschaftlichen und finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise? Gibt es in der Region besondere Schwierigkeiten für Betriebe? Kann die Bank alle Kreditwünsche erfüllen? Hubert Rist und Carsten Knaus beantworten im Interview diese und andere Fragen.
Das Vorstandsduo der Sparkasse Pfullendorf-Meßkirch, Hubert Rist (links) und Carsten Knaus.
Landkreis & Umgebung
Pfullendorf Coronakrise: Pfullendorf muss Einnahmeausfälle in Millionenhöhe verkraften und cancelt Haushaltsplan 2020
Die Coronakrise hat für Pfullendorf dramatische Auswirkungen. Bürgermeister Thomas Kugler erwartet die schlimmste Haushaltskrise seit vielen Jahren. Alle geplanten Neuinvestitionen werden gestrichen. Besondere Angst hat der Rathauschef um den Handel, der besonders leidet und deshalb besonders auf die Solidarität der Bevölkerung angewiesen ist.
Kreis Sigmaringen Landkreis Sigmaringen verteilt Schutzausrüstung an Klinik und Pflegeheime – fünf zusätzliche Beatmungsgeräte für Krankenhaus Sigmaringen
Ausrüstung zum Schutz vor dem Coronavirus ist weltweit knapp. Auch im Kreis Sigmaringen schwinden die Vorräte, akute Engpässe bestehen aktuell aber nicht. Es werden horrende Preise für Brillen, Schutzkittel und Handschuhe verlangt. Der Landkreis hat derzeit für über 300¦000 Euro Schutzausrüstungen gekauft bezeihungsweise Bestellungen zur Beschaffung aufgegeben.
Das Krankenhaus in Sigmaringen erhält fünf zusätzliche Beatmungsgeräte.